Marktspiel_Krems_Restaurant_Innenstadt_Fussgängerzone_Kaffeehaus_Wein_Bar_Cocktail_Essen_Trinken_Kuchen_Eis

Einzigartige Gastro-Konzepte gehen dem Kremser Otto Raimitz anscheinend spielend von der Hand. Das hat er mit dem neuen Markt.Spiel direkt in der Fußgängerzone in Krems wieder eindrucksvoll bewiesen.
Das altehrwürdige Haus (es war früher die Hauptanstalt der Kremser Bank) hat ein komplettes Facelifting bekommen und erstrahlt nun in neuem Glanz. Das Markt.Spiel liegt direkt am Täglichen Markt, ein sehr belebter Platz in der Innenstadt. Wenn du durch eine der längsten und schönsten Fußgängerzonen unseres Landes schlenderst, dann wirst du unweigerlich vor diesem Lokal halt machen.

Der Schanigarten lädt dich bei warmen Temperaturen sofort dazu ein, Platz zu nehmen und die Innenstadt-Atmosphäre zu genießen. Wenn das Wetter nicht mitspielt, dann sitzt du extrem gemütlich im Inneren des Restaurants – sehr stylisches und hochwertiges Design inklusive. Fotos davon findest du weiter unten in der Galerie.

Genuss den ganzen Tag

Die Frühstückskarte lässt keine Wünsche offen. Vom Klassiker mit Schinken und Käse bis hin zu veganem Frühstücksbrei über Deluxe Frühstück für Zwei. Bei unserem Besuch hatten wir den gefüllten Sesam Bagel mit knackigem Rucola, Kräuter-Frischkäse und pikantem Spiegelei. Sehr kreativ fanden wir die Tomatenmarmelade darin. Den veganen Porridge mit Kokosmilch und das orientalische Frühstück haben wir auch probiert – es war eine Gaumenfreude.

Ein Quick Mittagsmenü gibt es von Montag bis Freitag jeweils von 11:30 bis 14:00 Uhr (ausgenommen sind Feiertage). Mit 3 Gängen wirst du hier kulinarisch verwöhnt, wahlweise gibt es das Menü auch vegetarisch. Wie der Name schon verrät, bekommst du dein Essen sehr zackig. Für all jene, die es nicht so eilig haben, empfehle ich einen Blick in die Lunch-Karte zu werfen. Diese ist von Montag bis Samstag 11:30 bis 14:00 Uhr erhältlich und bietet saisonal abwechselnd herrliche Gerichte.

Am Nachmittag kannst du dann bis 17:00 Uhr deine Seele baumeln lassen und dir aus der Chillout-Karte verschiedenste kleine Snacks, Kuchen und Eis auswählen.

Hauptdarsteller am Abend ist natürlich die Fine Dining-Karte. Saisonal wechselnd erwarten dich Highlights wie Kalbstatar am Salzstein serviert, gegrillter Lammrücken in Kräuterkruste oder ein zartes Welsfilet in Marillen-Miso Marinade.
Am Lavasteingrill werden auch Premium Steaks mit verschiedensten Beilagen angeboten.

Zum perfekten Abschluss eines gemütlichen Abends gönnst du dir am besten einen der unzähligen Cocktails. Denn das Leben ist bekanntlich zu kurz um Wasser zu trinken.

Fazit von den Wachau Insidern: Otto Raimitz hat ein Gespür für wunderbare Lokale – zur richtigen Zeit am perfekten Ort. Das Marktspiel ist eine Bereicherung in der Kremser Innenstadt und uns wird man dort sicherlich öfters treffen.

Im Überblick

  • im Herzen der Fußgängerzone am Täglichen Markt
  • 70 Sitzplätze auf der Terrasse & 120 Sitzplätze innen
  • 7 Tage in der Woche geöffnet
  • Parkplätze sind in der Innenstadt vorhanden (bitte auf die einzelnen Zonen achten)
  • Mittagsmenü von Montag bis Freitag
  • kreative Gerichte am Nachmittag & Abend
  • umfangreiche Wein- und Cocktailkarte
  • kein Platz? Schau im Wellenspiel oder Genuss.Spiel vorbei!

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 – 23:00 Uhr
Freitag und Samstag
08:00 – 24:00
Sonn- und Feiertage 
10.00 bis 22:00 Uhr

Insider-Tipp

Jeden Freitag & Samstag von 07:30 bis 17:30 Uhr „langschläferfreundlicher“ Genussmarkt-Teller. Brot, Rührei, Schinken, Hauswürstel, Frischkäse, Hummus, Crostini mit Paprika-Tartar & einem Glas Frizzante.

Markt.Spiel
Untere Landstraße 3
3500 Krems an der Donau
Österreich

Pin It on Pinterest