„Die Seele kann erst dann richtig baumeln, wenn das Herz einen Platz gefunden hat, wo es zur Ruhe kommt“. Besser können wir die Kellergasse am Kremser Frauengrund nicht beschreiben. Eingebettet in Weingärten und mit einem phantastischen Blick zum berühmten Benediktinerstift Göttweig liegt dir dieser magische Ort zu Füßen. Und das nur wenige Autominuten von Krems entfernt, am rechten Donauufer.

Winzerfamilie Dockner aus Höbenbach hat am besagten Ort einen lang gehegten Traum verwirklicht. Mehrere Weinkeller wurden liebevoll restauriert, renoviert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Der Charme dieses einzigartigen Ensemble hat seine Anziehung nicht verloren, im Gegenteil. Alle fünf Keller bilden jetzt eine Einheit und darin befindet sich die Sektmanufaktur der Familie Dockner. Nach traditioneller Flaschengärung reifen hier „Josef Dockner Brut“ & „Josef Dockner Brut Rosé“.  Wir haben sie verkostet und können sagen: Warum nach Frankreich reisen, wenn das Gute so nahe liegt.

Heuriger am Kremser Frauengrund

Sepp Dockner hat im Einklang mit der Natur die Rückseite seiner Keller zu einer Oase der Gemütlichkeit gemacht. Bei zwei der historischen Keller wurde hinten das Dach hochgeklappt und dadurch ist ein großzügiger Heurigenraum mit wunderschönem Weingartenblick entstanden. Über den modernen Holzterrassen im Freien ist ein ebensolches Segel gespannt um während der warmen Jahreszeit Schutz zu bieten.

Highlight im Sommer

Während der Heurigentermine im Jahr schätzen viele Einheimische und Besucher diesen himmlischen Ort. Die Speisekarte ist voll von regionalen und saisonalen Schmankerl. An manchen Sommertagen gibt es die berühmten Steckerlfische, direkt im Garten zubereitet. Dazu ein passendes Glaserl Grüner Veltliner vom Dockner und die Welt ist in Ordnung.

Apropos Wein: Sepp Dockner ist einer der größten und erfolgreichsten Winzer rund um den Göttweiger und seine Weine werden Jahr für Jahr mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Während deines Besuch kannst du dich davon selbst überzeugen. Ein Blick in die große Weinkarte, speziell wenn du ältere Jahrgänge liebst, zahlt sich aus.

Alle Heurigentermine im Jahr 2022 findest du auch in unserem Heurigenkalender.

Die Räumlichkeiten am Kremser Frauengrund sind auch bestens geeignet für alle Arten von Feiern. Schau mal vorbei und überzeuge dich selbst – prickelnde und genussvolle Momente inklusive.

 

 

Im Überblick

  • Sekt nach traditioneller Flaschengärung
  • Heurigenbetrieb mehrmals im Jahr
  • TOP Location für Feiern und Feste
  • ausgezeichneter Winzer
  • wunderschöner Blick nach Göttweig
  • Parkplätze sind ausreichend vorhanden
  • am rechten Donauufer gelegen

Öffnungszeiten 2022

11. bis 28. Mai 
15. bis 25. Juni 
13. bis 30. Juli 
07. bis 24. September

Insider-Tipp

Dockner kann auch Rotwein, und wie. Sein Topcuvée Sacra reift 18 Monate im Barrique. 40 Bilder aus dem neuen Testament zieren die ersten 40 Jahrgänge am Etikett des Sacra.

Sektmanufaktur am Frauengrund
Schweren Zapfenweg
Kellergasse Kremser Frauengrund
3506 Krems-Thallern
Österreich

Pin It on Pinterest