cafe, kaffeehaus, teufner, melk, wachau

Melk an der Donau ist weithin bekannt als Tor zur Wachau. Seit dem Jahr 2000 darf sich die Gegend auch stolz UNESCO Welterbe nennen. Mehr als 500.000 Besucher zählt die kleine Stadt und das bei rund 5.000 Einheimischen, die hier das ganze Jahr leben.

Kultur und Kulinarik spielt in der Wachau seit jeher eine große Rolle. Die unzähligen Hotspots an Burgen und Schlössern gehen Hand in Hand mit einer Vielzahl an Hotels, Restaurants, Winzer und Kaffeehäusern. Eines dieser Häuser ist die Bäckerei Teufner samt angeschlossenem Café. Du findest es am Eingang der Melker Fußgängerzone direkt gegenüber vom Stiftsaufgang. Gerade an warmen Tagen ist der kleine, feine Gastgarten vorm Kaffeehaus einen wahrer Besuchermagnet.

Frühstück den ganzen Tag

Die Bäckerei gibt es seit 1912 – Ulrike Teufner hat 2018 das Lokal in der Wienerstraße von ihren Eltern übernommen und einem kompletten, modernen Umbau unterzogen. Seither erstrahlt das Kaffeehaus in neuem Glanz.

Die charmante Melkerin steht frühmorgens von Montag bis Samstag im Backshop und bereitet frisches Gebäck und köstliche Mehlspeisen zu. Der herrliche Duft einer frischen Handsemmel oder einer lauwarmen Nussschnecke liegt hier stets in der Luft.

Knusprig frisches Gebäck den ganzen Tag

Bereits um 5:30 Uhr öffnen sich die Türen zum Kaffeehaus und zum Backshop.
In der umfangreichen Frühstückskarte findest du verschiedenste Kreationen, die du den ganzen schönen Tag bestellen kannst. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: Klassiker mit Schinken, Käse und Gebäck und genauso Vegetarisches und verführerisch Süßes.

Regionale Zutaten sind Ulrike sehr wichtig. Eier kommen zum Beispiel von einem Bauernhof aus der Gegend, Marmelade und Gebäck werden selbstgemacht.

Auch für den Hunger zwischendurch oder fürs Mittagessen wird einiges geboten. Suppen, Salate und Snacks stehen in der Speisekarte, genauso wie Clubsandwich, Hühnercurry und Co.

Ulrike Teufner und ihr engagiertes Team sind eine tolle Bereicherung für kulinarische Highlights in Melk und der gesamten Wachau. Wenn wir in Melk sind, schauen wir hier gerne vorbei ;)

Im Überblick

  • am östlichen Ende der Fußgängerzone in Melk gelegen
  • wunderschönes Café innen | bezaubernder, kleiner Schanigarten davor
  • eigener Backshop der Bäckerei Teufner
  • BIO Produkte
  • reichhaltiges Frühstücksangebot bereits ab 05:30
  • Suppen, Salate, Snacks ab 11:30 Uhr

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 05:30 – 18:00 Uhr
Samstag 06:00 – 12:30 Uhr
Sonntag geschlossen

Frühstück gibt es den ganzen Tag. Warme Küche ab 11:30 Uhr.

Insider-Tipp

Wo Kuchen ist, da ist auch Hoffnung & Liebe. Aus diesem Grund kannst du sehr gerne Gutscheine bei Ulrike kaufen und diese an deine Liebsten weiter schenken!

Pin It on Pinterest