Jung, dynamisch, ehrgeizig und aufstrebend – so möchte ich Walter Lahrnsteig jun. beschreiben. Am rechten Donauufer in Hofarnsdorf, genau am Ortsende aus Krems kommend, befindet sich das Weingut. Nach seinem absolvierten Wirtschaftsstudium und „Lehrjahren“ in den besten Häusern der Wachau ist Walter zurück in den elterlichen Betrieb gegangen. Gemeinsam mit seinem Papa (ebenso ein Walter) und seiner Mama bewirtschaften sie rund 9 Hektar und das bereits in 3. Generation.

Von klein auf hat Walter sich sehr für den Betrieb seiner Eltern und Großeltern interessiert und daher ist ihm sein Berufswunsch quasi in die Wiege gelegt worden. Diese Leidenschaft kannst du auch wirklich spüren, wenn du mit ihm sprichst – oder am besten, wenn du seine hervorragenden Weine verkostest.

Hauptsorten sind natürlich Grüner Veltliner und Riesling. Diese kommen aus den tollen Südlagen der Wachau, nämlich Poigen, Mitterbirg, Trauntal oder Hoferthal. Aber auch Kenner von Weißburgunder oder Chardonnay werden sich besonders freuen. Familie Lahrnsteig gelingt es nämlich Jahr für Jahr, wirklich exzellente Tropfen in die Flasche zu bringen. Die Weine sind typisch für die Wachau. Von der eher schlanken und einfach zu trinkenden Steinfeder, über die eleganten Federspiele bis hin zu den großen Smaragd-Weinen ist das Portfolio bestens gefüllt. Und das natürlich unter dem Qualitätscodex der Vinea Wachau.

Heurigen

Mehrmals pro Jahr werden auch die Tore zum Heurigen geöffnet. Dieser befindet sich oberhalb des Weinkellers. Von dort aus hast du einen phantastischen Blick auf das gegenüberliegende Spitz an der Donau. Während dieser Termine kannst du bei einer leckeren Jause ganz einfach die herrlichen Weine genießen. Schau am besten gleich im Heurigenkalender von Wachau Inside nach den Terminen.

Vinothek

Du kannst natürlich auch jederzeit gerne (gegen Anmeldung) das Weingut besuchen und in der hauseigenen Vinothek mit Walter seine Weine verkosten. Mit genauer Beschreibung der edlen Tropfen inklusive versteht sich.

Das Weingut und die Familie, der schöne Heurigen und die tolle Vinothek – hier passt einfach alles zusammen. Ein Vorzeigebeispiel für generationsübergreifende Zusammenarbeit. Überzeuge dich bei deinem nächsten Besuch in der Wachau selbst davon – du wirst ebenso begeistert sein wie ich. Versprochen!

Im Überblick

  • junger, aufstrebender Winzer
  • Weingut liegt am Südufer der Donau in Hofarnsdorf
  • Heurigenbetrieb mehrmals pro Jahr
  • wunderschöner Garten mit Blick nach Spitz (während des Heurigen)
  • gemütliche Vinothek
  • Mitglied der Vinea Wachau
  • rund 9 Hektar Anbaufläche
  • Grüner Veltliner, Riesling, Weißburgunder, Chardonnay
  • auch einige Rotweine kommen in die Flasche
  • großer Parkplatz gegenüber vom Weingut

Insider-Tipp

Die Weine kannst du beim Heurigen, der mehrmals pro Jahr geöffnet hat, verkosten. Hier solltest du auf jeden Fall reservieren, weil er sehr beliebt und gut besucht ist. Termine findest du im Heurigenkalender.

Weingut Lahrnsteig
Hofarnsdorf 39
3621 Hofarnsdorf
Österreich

Pin It on Pinterest