Altstadt Krems Wachau

Welche Stadt kann sich schon damit rühmen, ein eigenes Weingut zu haben? Meiner Heimatgemeinde Krems an der Donau ist dieses Privileg zu teil geworden. Und das ist auch gut so! Von den mittlerweile rund 43 Hektar innerhalb der Stadtgrenzen von Krems und Stein kommen Jahr für Jahr geniale Weine hervor.

Verantwortlich dafür ist ein Wachauer Urgestein punkto Rebsaft – nämlich Fritz Miesbauer. Schon als kleiner Bub war sein Berufswunsch klar definiert: „Ich will Winzer werden.“ Gesagt, getan.

Nach unterschiedlichsten Stationen im In- und Ausland bei Top-Produzenten hat Fritz 2003 ein Angebot bekommen, das er nicht ausschlagen konnte.
Mit der Übernahme als Chef des Stadtweingutes hat der steile Aufstieg begonnen. Das Weingut ist in unerreichte Dimensionen vorgestoßen, reihenweise wurden nationale und internationale Preise abgeräumt. Und Fritz wurde 2020 mit dem Titel Falstaff-Winzer des Jahres ausgezeichnet. Ehre wem Ehre gebührt.

Eines der ältesten Weingüter in Europa

550 Jahre ununterbrochene Weinbautradition hat das Weingut Stadt Krems. Verstaubt ist es allerdings nicht. Eine junge und motivierte Mannschaft ist Tag ein Tag aus im Weingarten und im Keller beschäftigt um hervorragende Weine in die Flaschen zu bringen.

Selbsterklärend ist daher, dass das Weingut zu den „Österreichischen Traditionsweingüter“ zählt. Tolle und einzigartige Lagen gehören zum täglichen Arbeitsplatz von Fritz und seinem Team. Da wären zum Beispiel die Rieden Grillparz, Schreck, Wachtberg oder auch die berühmte Ried Weinzierlberg.

Grüner Veltliner und Riesling bestimmen das Sortiment – wie könnte es auch anders sein. Eine abgerundete Sortenvielfalt wird mit Chardonnay, Pinot Blanc oder Blauer Zweigelt erreicht.

Verbindung Weingut & Altstadt

Das Weingut befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft (rund 200 Meter) zum Kremser Wahrzeichen – dem Steinertor. Verbinde doch einen Besuch der historischen Altstadt von Krems mit der Verkostung der ausgezeichneten Weine des Stadtweingutes. Wir von Wachau Inside können dir das wirklich sehr empfehlen –  du wirst begeistert sein.

Im Überblick

  • Mitglied „Österreichische Traditionsweingüter“
  • Falstaff Winzer des Jahres 2020
  • 43 Hektar
  • neuer & moderner Verkostungsraum
  • Fritz ist auch Chef des Weingut vom Stift Göttweig
  • Lagenvielfalt mit der Lagenkollektion verkosten
  • die Weine kannst du auch in der Vinothek des Wellenspiel beziehen
  • oder bestelle bequem im Webshop

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 & 13:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag geschlossen

Insider-Tipp

Du kannst es gar nicht mehr erwarten mit den Weinen? Dann schau doch gleich in den Webshop und lass dir deine Lieblingsweine bequem nach Hause schicken.

Weingut Stadt Krems
Weingut Stadt Krems
3500 Stadtgraben 11
Österreich

Pin It on Pinterest