winzer-krems_sandgrube13

Winzer Krems Sandgrube 13…es klingt in meinen Ohren. Wie oft habe ich diese Melodie schon im Radio oder Fernsehen gehört, du bestimmt auch.

Die Symbiose zwischen dem Weltkulturerbe Wachau und der Stadt Krems, mit den berühmten Weingärten, ist schon einmalig und wird hier auch gelebt. Genuss in allen Formen steht ja gerade bei uns in der Wachau seit jeher ganz oben auf der täglichen Liste.

Top Ausflugsziel

Das Freizeit- und Kulturprogramm in der Wachau ist auch weit über die Grenzen hinweg bekannt. Und hier kommen auch die Winzer Krems ins Spiel. Nicht nur, dass hier von rund 900 Winzern die Trauben Jahr für Jahr veredelt werden, die Sandgrube 13 ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „Wein.Sinn“ und eines der TOP Ausflugsziele der Region.

Führung auf 8 Stationen

Gemeint ist damit eine etwas andere Reise zum Thema Wein: die Führung „Sandgrube 13 Wein.Sinn“. Auf insgesamt 8 Stationen wird ein besonders kreativer Blick hinter die Kulissen des Rebsaftes gemacht. Spektakulär, einfallsreich und inspiriert von der täglichen Arbeit im und rund um den Weingarten, bekommst du hier einen interessanten Einblick. Nämlich so einen, den du bis jetzt bestimmt noch nicht erlebt hast. Oder bist du schon mal auf einer riesigen, gläsernen Landkarte von Krems und Umgebung gestanden und hast dir angesehen, wie einzigartig dieses besondere Fleckerl eigentlich ist?

Spannende Einblicke

Tief unten im Flaschenkeller wiederum sprechen die verschiedensten Weine mit dir und erzählen eine spannende Geschichte. Im hauseigenen, kleinen Kinosaal gibts dann auch ein geniales Filmerlebnis in 4D. Was für die Trauben der Rebstock ist, das ist für den Wein der Keller. Egal ob ein Holzfass oder der moderne Edelstahltank – im Weinkeller bekommst du einen fantastischen Einblick in das Zuhause des Weins. In der Wein.Galerie genießt du bei einem Glaserl Wein die Eindrücke von der Führung und bekommst viel Hintergrundwissen serviert.

Wenn du in der Wachau oder in Krems bist, zahlt sich der Besuch der Winzer Krems auf jeden Fall aus. Führungen gibt es zwischen Mai und Oktober täglich um 10 und 14 Uhr. Von November bis April ist nur an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „Wein.Sinn“.

 

Im Überblick

  • 1200 Hektar Anbaufläche
  • Trauben von insgesamt 900 Winzern
  • barrierefreies TOP Ausflugsziel
  • einzigartige Führung (rund 1 Stunde) durch den Betrieb und Keller auf 8 Stationen
  • Führungen täglich um 10:00 und 14:00 Uhr von Mai bis Oktober
  • während der Führung bekommst du 3 Weinproben und ein Stück Gebäck
  • von November bis April ist nur an Sonn- und Feiertagen geschlossen
  • Parkplätze ausreichend vorhanden
  • öffentlich mit City Bus (Haltestelle Bründlgraben – dann 300 Meter zu Fuß)
  • Ab-Hof-Verkauf und Weinerlebnis Shop (siehe Öffnungszeiten)
  • perfektes Ausflugsziel bei jedem Wetter
  • weltweiter Export der Weine von New York bis Japan

Öffnungszeiten

Weinführung durch die 8 Stationen „Wein.Sinn“
Montag bis Samstag 10:00 & 14:00 Uhr
zusätzlich von 1. Mai bis 31. Oktober auch am Sonntag und Feiertag um 10:00 & 14:00 Uhr

Weinerlebnis (Ab-Hof-Verkauf & Shop)
Montag bis Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr
zusätzlich von 1. Mai bis 31. Oktober auch am Sonntag und Feiertag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Insider-Tipp

Während der Führung bekommst du einen phantastischen Einblick in die Weinwelt. Danach kannst du bequem und mit Unterstützung von Profis vor Ort deine Lieblingsweine zu Ab-Hof-Preisen mitnehmen.

Winzer Krems Sandgrube 13
Sandgrube 13
3500 Krems an der Donau
Österreich

Pin It on Pinterest