Wachau Zillenfahrt Donau Fähre

Ein besonderes Erlebnis ist es die Wachau von der Donau aus zu entdecken. Dafür gibt es verschiedenste Angebote: vom Schlauchboot bis zur Linien-Schifffahrt. Wer aber die Erkundungstour auf der Donau mit einzigartigem Flair erleben möchte, dem empfehlen wir eine Zillenfahrt.

Seit nunmehr 30 Jahren sind die Zillen von Christian Thiery echte Klassiker in der Wachau. Dem Slogan des Unternehmens ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen: „Das Original im Herzen der Wachau – oft kopiert, nie erreicht. Wir sind die Profis für individuelle Bootsfahrten“.

Holzzillen auf der Donau haben schon seit vielen Jahrhunderten Tradition. Waren sie doch für die Überfuhr und den Transport besonders wichtig. Heute genießt du den Charme der Holzzillen, kombiniert mit einer Weinverkostung oder Jause oder einfach so.

Es werden verschiedenste Touren angeboten. Von der 1 Stunden Tour, bis zur längeren 2 und 3 Stunden Fahrt. Natürlich vorbei an den vielen Sehenswürdigkeiten und den unzähligen Top-Wein-Rieden. Selbstverständlich wird dir an Bord alles Wissenswerte darüber erzählt.

Massgeschneiderte Touren, ganz individuell auf dich und deine Begleiter abgestimmt, werden ebenso angeboten. Wie bei einem Baukasten-System, steckst du die gewünschten und passenden Stücke zusammen und entscheidest somit, wo die Fahrt beginnen und welchen Verlauf sie nehmen soll. Willst du zum Beispiel einen Badestopp einlegen? Oder lieber bei einem Heurigen einkehren? Möchtest du ein Picknick an einem Strand machen oder vielleicht sogar Grillen? All diese Möglichkeiten und vieles mehr steht dir dabei zur Verfügung. Ganz wichtig – du brauchst dich dabei um nichts zu kümmern. Christian und sein Team erledigen das für dich.

Besonders beliebt sind auch die speziellen Riedenfahrten mit Weinverkostung. Hier kannst du dir einen tollen Überblick über die besonderen Weine der Wachau machen. Kommentiert vom Profi versteht sich.

Die Flotte umfasst mehrere Zillen. Du kannst diese am traditionellen Anstrich schon von Weitem erkennen – nämlich in schwarz/weiß. Einige dieser sind auch mit einem Dach und mobilen Wänden ausgestattet und somit bei fast jedem Wetter geeignet.

Dieses besondere Erlebnis können wir dir von Herzen empfehlen. Es gibt keine schönere und traditionellere Art, die Wachau vom Wasser aus zu erkunden. Leinen los und Anker lichten!

Im Überblick

  • Zillenfahrt für 2 bis zu 13 Personen
  • für größere Gruppen Möglichkeiten vorhanden, jedoch bitte mit Anfrage
  • verschiedenste Touren durch die wunderschöne Wachau
  • von 1 Stunde bis zu einem ganzen Tag
  • wetterfest mit mobilen Seitenteilen und einem Dach
  • Heimathäfen sind Dürnstein & Rossatz mit bequemem Ein- und Ausstieg
  • Profis am Wasser seit mehr als 30 Jahren
  • Fährverbindung Dürnstein nach Rossatz ist auch mit dem Rad möglich

Insider-Tipp

Von April bis September kannst du auch ganz bequem die Fähre (mit einer großen Holz-Zille) von Dürnstein nach Rossatz (und umgekehrt) benützen. Es gibt keine Wartezeiten, du kannst die sofortige Überfahrt antreten. Dein Rad hat dabei ebenfalls ausreichend Platz zur Verfügung. Genaue Zeiten kannst du hier einsehen: www.faehre-wachau.at

Zillenfahrt Fähre Wachau
Nr. 39
3610 Dürnstein
Österreich