klinglhuber_krems_wachau_restaurant

Am Beginn der Kremser Fußgängerzone und berühmt für gutbürgerliche Küche ist der Gasthof Klinglhuber. Er zählt zu einem der ältesten Gasthöfe in Krems und wird von den sympathischen Geschwistern Astrid und Stefan Klinglhuber in 4. Generation geführt. Astrid ist deine Gastgeberin und Stefan schwingt das Zepter in der Küche. In Krems geht man gerne zum Wirt und speziell „Der Klinglhuber“ wird von vielen Einheimischen als ihr Lieblingslokal bezeichnet.

Gut essen im Herzen von Krems

In der Speisekarte findest du Klassiker der österreichischen Küche, wie zum Beispiel ein herrlicher Tafelspitz vom Waldviertler Rind, ein ausgelöstes Backhenderl oder ein Saiblingsfilet vom Rost. Saisonale Abwechslung ist selbstverständlich und Stefan zaubert mit regionalen und hochwertigen Zutaten immer herrliche Gerichte auf den Teller. Mein Geheimtipp ist das Beef Tatar – für mich eines der besten, das ich je gegessen habe.

Noch ein besonderer Tipp ist das dreigängige Mittagsmenü. Montag bis Freitag jeweils von 11 bis 14 Uhr gibt’s zwei verschiedene Menüs zur Auswahl, wobei eines davon vegetarisch ist. Gerade für die Mittagszeit ist eine Reservierung empfehlenswert, da viele Einheimische, Geschäftsleute und Besucher der Stadt das tolle Ambiente und Mittagsmenü schätzen.

Die gute Küche kannst du abends ebenfalls von 17:30 bis 21 Uhr genießen. An einem lauen Abend ist es auf der Terrasse sehr gemütlich – am besten du reservierst einen Tisch!

Feste feiern

Die Familie Klinglhuber ist auch dein richtiger Ansprechpartner, wenn eine Feier ansteht. Ein kleiner und ein großer Saal stehen zur Verfügung und bieten Platz für 200 Personen. Die Terrasse hat zusätzlich 100 Sitzplätze. Die ausgezeichneten Caterings von Stefan runden das Angebot des Hauses perfekt ab.

Wo parken?

Das Parken in einer Stadt ist manchmal eine Herausforderung. Rund um das Haus sind Parkplätze vorhanden (bitte Parkuhr einlegen bzw. Parkschein), aber es geht noch einfacher, denn es gibt einen hauseigenen großen Parkplatz. Dieser befindet sich in der Hohensteinstraße 13 (nur rund 150 Meter entfernt) und ist für Hotelgäste und ebenso für Besucher des Restaurants kostenlos. Vorm Schranken den Knopf drücken (du bekommst dann den Zugangscode) und während deines Aufenthalt beim Klinglhuber ist dein Auto kostenlos und bestens geparkt.

Kulinarisch wirst du von der Familie Klinglhuber bestens verwöhnt. Wenn du ein paar schöne Tage in Krems oder der Wachau verbringen möchtest, die Familie bietet außerdem eine zentral gelegene Möglichkeit um zu übernachten. Erfahre hier mehr über das Hotel und die Suiten.

Im Überblick

  • traditionelle österreichische Speisen
  • ausgezeichnete Mittagsmenüs (3 Gänge) – eines davon vegetarisch
  • hervorragende à la carte Karte
  • romantisches Stüberl
  • große Terrasse
  • 2 große Säle für Veranstaltungen
  • eigener Parkplatz gratis für Gäste
  • gut schlafen im angrenzenden Hotel & Suite Hotel
  • liegt zentral am Beginn der Fußgängerzone

Küchenzeiten

Montag bis Freitag
11:00 – 14:00 Uhr und
17:30 – 21:00 Uhr
das Restaurant schließt um 24:00 Uhr

Samstag & Sonntag Ruhetag
an Feiertagen geöffnet

Insider-Tipp

Begib dich auf eine kleine Reise durch die Welt der Weine. Im hauseigenen Weinkeller, romantisch am Zöbinger Heiligenstein gelegen (im Weinbaugebiet Kamptal) werden Gruppen bis zu 40 Personen kulinarisch verwöhnt.

Restaurant Klinglhuber
Wiener Straße 2
3500 Krems an der Donau
Österreich